QUASI JEDERMANN

HELMUT QUALTINGER, DER MENSCHENIMITATOR
Uraufführung
mit Texten von Helmut Qualtinger
Musik von Wiener Blond

Landestheater Großes Haus

HELMUT QUALTINGER, DER MENSCHENIMITATOR
Uraufführung
mit Texten von Helmut Qualtinger
Musik von Wiener Blond

DIE SPRACHE DES WASSERS

von Sarah Crossan

ab 12 Jahren

| zu Gast in der Bühne im Hof

DER STREIT

von Pierre Carlet de Marivaux
Deutsch von Peter Stein

GASTSPIEL RESIDENZTHEATER, MÜNCHEN

Landestheater Großes Haus

von Pierre Carlet de Marivaux
Deutsch von Peter Stein

GASTSPIEL RESIDENZTHEATER, MÜNCHEN

Nächste Premieren

QUASI JEDERMANN

HELMUT QUALTINGER, DER MENSCHENIMITATOR
Uraufführung
mit Texten von Helmut Qualtinger
Musik von Wiener Blond

Landestheater Großes Haus Eigenproduktionen Theater

HELMUT QUALTINGER, DER MENSCHENIMITATOR
Uraufführung
mit Texten von Helmut Qualtinger
Musik von Wiener Blond

AM KÖNIGSWEG

Österreichische Erstaufführung

von Elfriede Jelinek

Landestheater Großes Haus Eigenproduktionen Theater

Österreichische Erstaufführung

von Elfriede Jelinek

DER STREIT

von Pierre Carlet de Marivaux
Deutsch von Peter Stein

GASTSPIEL RESIDENZTHEATER, MÜNCHEN

Landestheater Großes Haus Gastspiel Theater

von Pierre Carlet de Marivaux
Deutsch von Peter Stein

GASTSPIEL RESIDENZTHEATER, MÜNCHEN

FRANKENSTEIN

Uraufführung

nach Mary Shelley
von Dominic Oley

Landestheater Theaterwerkstatt Eigenproduktionen Theater

Uraufführung

nach Mary Shelley
von Dominic Oley

KINDER DES OLYMP

BÜRGERTHEATER
Österreichische Erstaufführung

von Jacques Prévert

Landestheater Großes Haus Bürgertheater Eigenproduktionen Theater

BÜRGERTHEATER
Österreichische Erstaufführung

von Jacques Prévert

DER ZAUBERER VON OZ

von Clemens Handler und Gernot Kogler
nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum

GASTSPIEL THEATER MIT HORIZONT

Landestheater Großes Haus Gastspiel Theater für Kinder und Jugendliche

von Clemens Handler und Gernot Kogler
nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum

GASTSPIEL THEATER MIT HORIZONT

News

  • Die erste Begegnung mit Helmut Qualtinger? Wie verbinden sich Leichtigkeit und Abgründigkeit in seinem Humor? Verena Doublier und Sebastian Radon von WIENER BLOND im Gespräch.

    Wiener Schmäh und Wiener Blond

    Die erste Begegnung mit Helmut Qualtinger? Wie verbinden sich Leichtigkeit und Abgründigkeit in seinem Humor? Verena Doublier und Sebastian Radon von WIENER BLOND im Gespräch.

  • Ein neues literarisches Format erwartet Sie: Unser Ensemblemitglied Bettina Kerl wird im Rahmen einer Lesereihe mit dem Thema "Die Beste aller Welten" in Cafés und Wirtshäusern gastieren und literarische Naturschauplätze durchwandern.

    Die Beste aller Welten

    Ein neues literarisches Format erwartet Sie: Unser Ensemblemitglied Bettina Kerl wird im Rahmen einer Lesereihe mit dem Thema "Die Beste aller Welten" in Cafés und Wirtshäusern gastieren und literarische Naturschauplätze durchwandern.

  • Ein Theater-Spiel, bei dem erstmals Privatwohnungen zur Bühne werden: Sie möchten als Gastgeber Ihre Wohnung für einen Abend zur Verfügung stellen? Hier die Infos zu Hausbesuch Europa.

    Mitmachen!

    Ein Theater-Spiel, bei dem erstmals Privatwohnungen zur Bühne werden: Sie möchten als Gastgeber Ihre Wohnung für einen Abend zur Verfügung stellen? Hier die Infos zu Hausbesuch Europa.

  • In der Gesprächsreihe KUNSTVOLL des Vereins der Freunde der Kultur St. Pölten ist Nikolaus Habjan am Dienstag, 19. Februar ab 19 Uhr mit der NÖN im Gespräch im Großen Haus.

    Gesprächsreihe KUNSTVOLL

    In der Gesprächsreihe KUNSTVOLL des Vereins der Freunde der Kultur St. Pölten ist Nikolaus Habjan am Dienstag, 19. Februar ab 19 Uhr mit der NÖN im Gespräch im Großen Haus.

  • LILIOM, eine internationale Koproduktion des Landestheaters Niederösterreich und den Vereinigten Bühnen Bozen, feierte Premiere. „Ein frischer Wind weht durch das Landestheater“. Hier geht´s zu den Pressestimmen.

    „moderner Liliom“

    LILIOM, eine internationale Koproduktion des Landestheaters Niederösterreich und den Vereinigten Bühnen Bozen, feierte Premiere. „Ein frischer Wind weht durch das Landestheater“. Hier geht´s zu den Pressestimmen.

  • Gutscheine online kaufen

    Gutscheine sind das perfekte Geschenk für alle Theater-Freunde! Bereiten Sie sich oder Ihren Liebsten eine Freude mit einzigartigen Kulturerlebnissen!

  • Offene Stellen

    Am Standort in St. Pölten sucht das Landestheater Niederösterreich eine Mitarbeiter/in "Marketing und Digitale Kommunikation" und "Betreuung der KundInnendatenbank, Eventbetreuung und Leitung Publikumsdienst". Mehr Informationen finden Sie hier.

  • Anmelden und Gewinnen

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden! Unter allen Neu-Anmeldungen verlosen wir 1x im Monat Theaterkarten!

Aktuelle Trailer

Das Landestheater wünscht Fröhliche Weihnachten!

LILIOM von Franz Molnár

ALICE IM WUNDERLAND von Lewis Carroll

NAME: SOPHIE SCHOLL von Rike Reiniger

UM DIE WETTE - Komödie von Eugène Labiche

DER GUTE MENSCH VON SEZUAN von Bertolt Brecht

Probenausschnitt "Um die Wette"

Elfriede Jelinek - Am Königsweg - Inszenierung und Puppendesign: Nikolaus Habjan

Der Zerrissene

Der Revisor

GASTSPIEL: Macht und Widerstand

GLÜCK

Bürgertheater: Die Stunde da wir nichts voneinander wussten

DIE KLEINE HEXE

Die Marquise von O. - Auf der Suche nach dem "Ach"

MOTHER SONG

Erleichterung von Árpád Schilling

Angebote

  • Piratinnen und Piraten, ahoi! Was wäre, wenn wir zu Piratinnen und Piraten werden und über die Weltmeere segeln? Für Kinder ab 6 Jahren, 9.30 bis 12.30 Uhr

    Semesterferien-Workshop

    Piratinnen und Piraten, ahoi! Was wäre, wenn wir zu Piratinnen und Piraten werden und über die Weltmeere segeln? Für Kinder ab 6 Jahren, 9.30 bis 12.30 Uhr

  • Kostenlos ins Landestheater Niederösterreich. Eine Kooperation zwischen dem Landestheater und der HochschülerInnenschaft der FH St. Pölten macht es möglich.

    Theater so oft wie möglich

    Kostenlos ins Landestheater Niederösterreich. Eine Kooperation zwischen dem Landestheater und der HochschülerInnenschaft der FH St. Pölten macht es möglich.

  • Für alle Schreibwütigen und an Theater und Journalismus Interessierten! In drei Workshops wird das Know-how für eine anregende Theaterkritik vermittelt.

    Club der Kritiker*Innen

    Für alle Schreibwütigen und an Theater und Journalismus Interessierten! In drei Workshops wird das Know-how für eine anregende Theaterkritik vermittelt.

Jetzt Abo sichern!

  • Familien-Packerl 6+

    Das Paket für die ganze Familie: Drei Klassiker der Kinderliteratur - bis zu 55 % Ermäßigung

  • Abo International

    Hochkarätige Theater-Leckerbissen warten auf Sie: 4 Gastspiele und 2 Eigenproduktionen - 20 % Ermäßigung

  • Wahl-Abo

    Sie entscheiden nach Ihren Wünschen: ab 3 Vorstellungen - 10% Ermäßigung, ab 6 Vorstellungen - 20 % Ermäßigung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden