Kriszta Székely

Vita

Kriszta Székely wurde in Budapest geboren. Sie erhielt eine Ausbildung zur klassischen Ballettänzerin, aber anstatt eine reguläre Ballettkarriere einzuschlagen, eröffnete sie eine Bar in Laos, wo sie vier Jahre verbrachte. Nach ihrer Rückkehr nach Budapest begann sie ihr Masterstudium in Bühnenregie an der Universität für Drama und Film. Seit ihrem Studienabschluss im Jahr 2015 ist sie Regisseurin am Katona József Theatre. 

In ihrer künstlerischen Arbeit legt Székely großen Wert auf die intensive Kollaboration mit dem Ensemble und dem künstlerischen Team, auf die aktualisierte Darstellung klassischer Stücke, auf die Erkundung unbekannter Territorien der Theaterkunst sowie auf die Ansprache politisch relevanter Themen – wie die Positionierung von Frauen oder die Effekte, die sozial konstruierte Rollen auf das Leben einer Person haben. 2016 begann sie, an der Universität für Drama und Film Schauspielunterricht zu geben.

Kriszta Székely wurde 2017 und 2018 als beste Regisseurin beim Nationalen Theater Festival ausgezeichnet, 2018 und 2019 bekam sie den ungarischen Theater Kritik Preis als beste Regisseurin. Heute ist sie Mitglied der künstlerischen Leitung des Katona József Theatre und feste Regisseurin am National Theater.

    Sa, 27. April 2024 19:30 Uhr
    Bühnenfoto Die Physiker, Julian Tzschentke, Bettina Kerl, Julia Stemberger
    Samstags-Abo Jugend-Abo
    Sa, 27. April 2024 19:30 Uhr

    Die Physiker

    von Friedrich Dürrenmatt
    Eine Komödie in zwei Akten
    Landestheater Niederösterreich Großes Haus

    Ausverkauft

    Mi, 15. Mai 2024 19:30 Uhr
    Bühnenfoto Die Physiker, Julian Tzschentke, Bettina Kerl, Julia Stemberger
    Mittwochs-Abo Ö1 Club-Abo Stückeinführung um 18:30
    Mi, 15. Mai 2024 19:30 Uhr

    Die Physiker

    von Friedrich Dürrenmatt
    Eine Komödie in zwei Akten
    Landestheater Niederösterreich Großes Haus

    Ausverkauft

    Sa, 8. Juni 2024 16:00 Uhr
    Bühnenfoto Die Physiker, Julian Tzschentke, Bettina Kerl, Julia Stemberger
    Nachmittags-Abo Zum letzten Mal Stückeinführung um 15:30 Kinderbetreuung
    Sa, 8. Juni 2024 16:00 Uhr

    Die Physiker

    von Friedrich Dürrenmatt
    Eine Komödie in zwei Akten
    Landestheater Niederösterreich Großes Haus
    Tickets buchen
    45 | 42 | 35 | 23
  • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.