Doris Hindinger

Vita

Nach ihrer Ausbildung am Franz-Schubert-Konservatorium in Wien war die gebürtige Oberösterreicherin Doris Hindinger nach ersten Engagements in Wien von 1999 – 2002 Ensemblemitglied am Theater Phönix. Ihre vielfältige Arbeit führte sie an das Volkstheater Wien, Klagenfurter Stadttheater, Landestheater Niederösterreich, das Wiener Metropol Theater, den Rabenhof, das Theater an der Wien, an das Theater Drachengasse, an die Volksoper, das Künstlerhaus dietheater, dem neu gegründeten Bronski & Grünberg Theater und an das Stadttheater Berndorf um nur einige zu nennen. Sie war in vielen Rollen zu sehn – als Ophelia in „Hamlet“, Julia in „Romeo und Julia“, Kahti in „Der Zerrissene“, Salome in „Der Talisman“, Mildred in „Fahrenheit 451“, Hexe Griselda in dem Musical „Der Hofnarr“, Miss Furnival in „Komödie im Dunkeln“, Hero in „Viel Lärm um nichts“, Cory in „Barfuss im Park“, Minna in „Dracula“ oder Cäsar ....

Durch ihre Wandlungsfähigkeit bestach sie in den unterschiedlichsten Rollen, sowohl typ- als auch altermäßig auch in zahlreichen kino und Tv Rollen: Tatort, Vier Frauen und ein Todesfall, Walking on Sunshine, Soko Wien, Das Dorf des Schweigens, Ein echter Wiener,..…

Demnächst ist Doris Hindinger in der neuen Serie „Die Fälle der Gerti B“, Soko Wien oder den Kinofilmen „Rickerl“ und „What a Feeling zu sehn“.

    Fr, 27. September 2024 19:30 Uhr
    Weißer Text "Ich war kurz davor, Leute zu betasten, um ihre Konsistenz zu erforschen." auf pinkem Hintergrund.
    Premieren-Abo 2024 Premiere Uraufführung
    Fr, 27. September 2024 19:30 Uhr

    Iowa

    Ein Ausflug nach Amerika
    von Stefanie Sargnagel
    Landestheater Niederösterreich Theaterwerkstatt

    Ausverkauft

    Mi, 27. November 2024 19:30 Uhr
    Weißer Text "Ich war kurz davor, Leute zu betasten, um ihre Konsistenz zu erforschen." auf pinkem Hintergrund.
    Mittwochs-Abo 2024 Samstags-Abo 2024 Publikumsgespräch im Anschluss
    Mi, 27. November 2024 19:30 Uhr

    Iowa

    Ein Ausflug nach Amerika
    von Stefanie Sargnagel
    Landestheater Niederösterreich Theaterwerkstatt
  • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.