Mira Stadler

Biography

Mira Stadler, geboren 1992 im slowenischen Teil Kärntens. Nach ihrem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie studierte sie Schauspielregie am Max Reinhardt Seminar. Ihre Regiearbeit „Phaidras Liebe" von Sarah Kane nahm 2017 erfolgreich am Festival Setkání-Encounter in Brünn und am Schauspielschultreffen in Stuttgart teil. Ihre Diplominszenierung „Alles muss glänzen" wurde im Jahr 2018 zum Körber Studio Junge Regie im Thalia in der Gaußstraße eingeladen. 

Im Juni 2018 inszenierte sie „Bis ans Ende ihrer Tage" im Rahmen des Autor*innenfestivals „Weltbühne“ im Marstall des Residenztheaters in München. Im Rahmen des Festivals „CarinthiJA2020“ inszenierte sie ihre erste Stückentwicklung „Kommen.Gehen.Bleiben // priti.oditi.ostati". Ihre erste Arbeit für junges Publikum – „Mädchen wie die" - inszenierte sie im Vestibül des Burgtheaters und gewann mit ihrem Ensemble den Kinder- und Jugentheaterpreis Stella in der Kategorie „Herausragendes Stück für Jugendliche”.

In der Spielzeit 2022/23 inszenierte sie u.a „Der Tod und das Mädchen" am Stadttheater Klagenfurt und die Österreichische Erstaufführung „Karpatenflecken" am Burgtheater.

    Fr, 27. September 2024 19:30
    Weißer Text "Ich war kurz davor, Leute zu betasten, um ihre Konsistenz zu erforschen." auf pinkem Hintergrund.
    Premieren-Abo 2024 Premiere Uraufführung
    Fr, 27. September 2024 19:30

    Iowa

    Ein Ausflug nach Amerika
    von Stefanie Sargnagel
    Landestheater Niederösterreich Theaterwerkstatt

    Sold out

    We, 27. November 2024 19:30
    Weißer Text "Ich war kurz davor, Leute zu betasten, um ihre Konsistenz zu erforschen." auf pinkem Hintergrund.
    Mittwochs-Abo 2024 Samstags-Abo 2024 Publikumsgespräch im Anschluss
    We, 27. November 2024 19:30

    Iowa

    Ein Ausflug nach Amerika
    von Stefanie Sargnagel
    Landestheater Niederösterreich Theaterwerkstatt
  • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.