Matija Antolić

Biografie

Matija Antolić ist Multiinstrumentalist und Theatermusiker. Er wurde 1988 in Zagreb geboren. Durch seinen Vater, Čedo Antolić, der ein sehr bekannter Kirchenmusiker in Kroatien war, kam er zur Musik. Beide musizierten lange Zeit zusammen, unter anderem im Kirchenchor in Hrid und bei vielen Konzerten. Sie veröffentlichten vier Alben, wovon zwei mit dem Porin Music Award ausgezeichnet wurden. Matija Antolić komponiert seit dreizehn Jahren Musik für bisher ca. 30 Theaterproduktionen, in denen er auch oft als Schauspieler auf der Bühne steht. Seit seiner ersten Produktion OLIVER TWIST verbindet ihn eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Regisseur Rene Medvešek. Ein weiterer wichtiger Arbeitspartner für ihn ist Regisseur Saša Anočić. Zusammen erarbeiteten sie unter anderem das Stück COWBOYS, das kürzlich seine fünfhundertste Aufführung feierte. Die Liebe zur Musik und die Zusammenarbeit mit seinem Vater und vielen Künstler beeinflussen Antolić nachhaltig. Für CHRISTOPH KOLUMBUS arbeitet er zum ersten Mal am Landestheater Niederösterreich.

Mitwirkend bei

Christoph Kolumbus

von Miroslav Krleža
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
aus dem Kroatischen von Sead Muhamedagić
Eine internationale und mehrsprachige Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen

von Miroslav Krleža
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
aus dem Kroatischen von Sead Muhamedagić
Eine internationale und mehrsprachige Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen

Landestheater Großes Haus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden