Gemma Vannuzzi

Foto: Mona Abdel Baky

Biographie

Gemma Vannuzzi ist für die Produktion LILIOM, inszeniert  von Rudolf Frey, zum ersten Mal auf der Bühne des Landestheaters Niederösterreich zu Gast. Bühnenerfahrung  sammelt die Jungdarstellerin jedoch schon seit einigen Jahren. Zu Letzt war sie als Mitglied der Jungen Burg (2017) in der „@dyssee“ von Burg-Schauspieler Sven Dolinski und am Schauspielhaus Wien in der,  für den Nestroypreis nominierten,  Inszenierung „die zukunft reicht uns nicht“  (2018) von Thomas Köck  zu sehen.

Mitwirkend bei

LILIOM

von Franz Molnár
Eine Koproduktion mit
den Vereinigten Bühnen Bozen

Deutsch von Alfred Polgar

von Franz Molnár
Eine Koproduktion mit
den Vereinigten Bühnen Bozen
Deutsch von Alfred Polgar

Landestheater Großes Haus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden