Ivana Krizmanić

zVg

Biografie

Ivana Krizmanić studierte an der Academy of Live and Recorded Arts (ALRA) in London und arbeitet seitdem als Schauspielerin und Sprecherin für Film, Fernsehen, Radio und Theater. Arbeiten führten sie an zahlreiche kroatische Theater, u.a. die Nationaltheater in Zagreb und Varaždin, und Sommerfestivals in Dubrovnik und Split. 2015 gewann sie die Auszeichnung zur besten Schauspielerin des Days of Satire Festivals in Zagreb für ihre Rolle in „Ko rukom odneseno“ (Regie: Bobo Jelcic). Im selben Jahr wurde sie für Ihre Leistung im Kurzfilm „Lost“ von Bojan Radanovic beim kroatischen Kurzfilmfestival ausgezeichnet. Zuletzt war sie als Pentheus in „Die Bakchen“ in einer Koproduktion des ZKM Theater und des Ulysses Theater in Zagreb zu sehen. Für „Christoph Kolumbus“ wird sie zum ersten Mal am Landestheater Niederösterreich zu sehen sein.

Mitwirkend bei

Christoph Kolumbus

von Miroslav Krleža
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
aus dem Kroatischen von Sead Muhamedagić
Eine internationale und mehrsprachige Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen

von Miroslav Krleža
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
aus dem Kroatischen von Sead Muhamedagić
Eine internationale und mehrsprachige Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen

Landestheater Großes Haus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden