Annette Holzmann

Biografie

Engagements:
Landestheater Niederösterreich
2020 Regie: Steilwand, Simon Stephens (noch im Spielplan)

Werk X
Je suis Fassbinder (noch im Spielplan)
Arbeitersaga (noch im Spielplan)
seit 2015 Dozentin an der Filmacademy
2005-2015 Ensemblemitglied am Volkstheater in Wien
2002-2005 Ensemblemitglied am Stadttheater Hildesheim

––– 

2014:
Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin
für folgende Rollen am Volkstheater Wien:
Shiobhan“ Supergute Tage, Simon Stephens, Regie: Matthias Kaschig
Der Jüngere Bruder“ Kindertragödie, Karl Schönherr Regie: Philip Jenkins

2005:
Theatertreffen Osnabrück 
mit „Jackie“, Prinzessinnendramen, Elfriede Jelinek, Regie: Godehart Giese 2005

2002:
Abschluss an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz 
Würdigungspreis des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur für besonders künstlerische Leistungen während des Studiums

Mitwirkend bei

Das kleine Gespenst

von Otfried Preußler

von Otfried Preußler

Landestheater Großes Haus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden