Theaterlabor

Das Theaterlabor wendet sich an alle von 14 – 99, Menschen mit und ohne Migrationsbiografie, mit und ohne Fluchterfahrung.

Im Theaterlabor möchten wir die aufregende Welt des Theaters in Generationen und Kulturen übergreifenden Workshops ergründen. Unter Anleitung von Schauspielerinnen und Schauspielern finden fünf Workshops zu je einem bestimmten Schwerpunkt statt – von Stimme, Improvisation bis Musik.

Jeder Workshop kann auch einzeln gebucht werden.

Alter: 14 – 99
Keine Vorkenntnisse nötig!

Do 04.10.2018, 18 bis 20 Uhr, Lachen und Weinen - Emotionen auf der Bühne
Leitung: Tim Breyvogel (Ensemblemitglied Landestheater Niederösterreich) 

Do 18.10.2018, 18 bis 20 Uhr, Sprache und Stimme
Leitung: Bettina Kerl (Ensemblemitglied Landestheater Niederösterreich) 

Do 22.11.2018, 18 bis 20 Uhr, Improvisation
Leitung: Cagri Dogan (Regisseur Kulturfabrik: Verein für Jugendkultur) 

Do 06.12.2018, 18 bis 20 Uhr, Körpersprache
Leitung: Veronika Polly und Markus Freistätter (Kreativakademie Niederösterreich) 

Do 20.12.2018, 18 bis 20 Uhr, Miteinander – Partnerübungen
Leitung: Veronika Polly und Markus Freistätter (Kreativakademie Niederösterreich)

TeilnehmerInnenzahl: max. 20
Teilnahmegebühr: € 5,- pro Workshop
Für Flüchtlinge ist das Programm kostenlos.

In Kooperation mit: Niederösterreichische Kreativakademie; Diakonie Flüchtlingsdienst -  LARES NÖ Mitte, Unterbringungseinrichtung der Diakonie; Integrations- und Bildungszentrum St. Pölten des Diakonie Flüchtlingsdiensts, Büro für Diversität - Diversity Café; Kulturfabrik: Verein für Jugendkultur, Cagri Dogan

Information & Anmeldung:
Julia Perschon
Theatervermittlung
T 02742 90 80 60 694


Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden