Theaterlabor für alle


Das „Theaterlabor für alle“ ist ein Kulturen und Generationen übergreifendes Projekt und wendet sich an alle von 14 bis 99 Jahren. Besonders herzlich eingeladen sind Menschen mit Migrationsbiografie oder Fluchterfahrung. Im November 2019 waren die Teilnehmer*innen mit der mehrsprachigen Performance „I have a dream“ live in der Theaterwerkstatt zu sehen.

In der Zeit des Corona-Lockdowns haben die Teilnehmer*innen des „Theaterlabors für alle“ sich regelmäßig online getroffen und beschlossen, Videos aus ihren Geschichten zu machen, da ein Live-Auftritt nicht möglich war.

Das Ergebnis: Living Books

Theaterlabor für alle Saison 2020/21

Sind wir nicht alle Grenzgänger*innen? 
Im „Theaterlabor für alle“ untersuchen wir das Thema „Grenzen“ im Spannungsfeld aktueller politischer Situationen auf der ganzen Welt, wie z.B. nationale Grenzen, individuelle Grenzerfahrungen sowie Wünsche und Visionen. Das „Theaterlabor für alle“ ist ein Kulturen übergreifendes, mehrsprachiges Projekt. Wir freuen uns auf Teilnehmer*innen von 14 bis 99 Jahren aus allen Nationen, gesellschaftlichen Gruppen und Communities. Im Zentrum stehen nicht nur der Austausch zwischen verschiedenen Kulturen und das Experimentieren mit unterschiedlichen Sprachen, sondern die Neugierde und Lust am gemeinsamen Theaterspiel. Am Ende des mehrteiligen Workshops findet eine Präsentation in der Theaterwerkstatt statt. Auch ein Vorstellungsbesuch der mehrsprachigen Theater-Produktion Christoph Kolumbus findet im Rahmen des „Theaterlabors für alle“ statt.

Alter: 14 bis 99 Jahre
Keine Vorkenntnisse nötig!
Teilnahme. kostenlos
Teilnehmer*innen: max. 15

Kostenloser Vorstellungsbesuch von Christoph Kolumbus am Do 03.12.20, 19.30 Uhr

Kick-off-Treffen: Do 08.10.20

Weitere Termine:
Do 15.10.20, Do 22.10.20,
Do 29.10.20, Do 05.11.20,
Do 12.11.20, Do 19.11.20,
Do 26.11.20

jeweils 18.30 – 21.00 Uhr

Präsentation: Sa 28.11.20, 18.00 Uhr

Theaterwerkstatt, Eintritt frei

In Kooperation mit: Büro für Diversität der Stadt St. Pölten – Diversity Café, Caritas der Diözese St. Pölten, Integrations- und Bildungszentrum St. Pölten des Diakonie Flüchtlingsdiensts

Falls Sie Interesse haben ein Teil des „Theaterlabors für alle“ zu werden und bei der Erarbeitung eines mehrsprachigen Stückes dabei zu sein, melden Sie sich bei:

Julia Perschon

Theatervermittlung
T 02742 90 80 60 694

 

English Version

Theatre-lab for everyone

Are we not all border crossers / border commuters?

In our “Theatre-lab for everyone” we are exploring the issue of “borders” regarding the conflicts in current political affairs of the world with national borders as well as individual experiences, hopes and dreams. Our “Theater-lab for everyone” is a cross-cultural, multilingual project. Participants of all nations, social groups and communities between the ages of 14 and 99 are welcome! Focusing on the exchange of different cultures and experimenting with different languages, curiosity and the enjoyment of playing theatre together are central points in our project. At the end of our multi-part workshops there will be a presentation in our Theaterwerkstatt. In the course of our “Theater-lab for everyone” workshops a visit to our multi-lingual theatre production Christoph Kolumbus is going to take place as well.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden