Der Geizige

Landestheater Großes Haus

oder Die Schule der Lügner von Molière
Aus dem Französischen von Frank-Patrick Steckel
Österreich Premiere
Gastspiel Thalia Theater Hamburg

Einführung / Kurzbeschreibung

oder Die Schule der Lügner von Molière
Aus dem Französischen von Frank-Patrick Steckel
Österreich Premiere
Gastspiel Thalia Theater Hamburg

Nur das liebe Geld verspricht Sicherheit, besonders in unsicheren Zeiten! Der reiche Harpagon will sein Geld lieber verschlingen, als sich von ihm zu trennen. Gegen alle ökonomische Vernunft bringt er sein Geld nicht in Umlauf, sondern hortet es bei sich zu Hause. Doch seine Kinder wollen ihren Anteil am väterlichen Kuchen abhaben und spinnen eine Intrige. Als eine Schatulle samt kostbarem Inhalt verschwindet, regieren endlich Wahnsinn und Anarchie und Molières subversive Komik kann sich ungehindert entfalten ...
Leander Haußmann inszenierte an allen großen deutsch-sprachigen Schauspielbühnen, u.a. 2017 am Burgtheater Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“. Als Filmregisseur wurde er mit Filmen wie „Sonnenallee“ und „Herr Lehmann“ bekannt. In der Titelrolle dieses Komödienklassikers von Molière glänzt Iffland-Ringträger Jens Harzer.

„Grandios unterhaltsam.“ dpa

„So erweist sich Leander Haußmann an diesem Abend als meisterlicher Regisseur für alle Lebenslagen“ Frankfurter Allgemeine Zeitung

„neu, frisch, anders ... Jens Harzer zieht alle Register der Komik.“ Hamburger Abendblatt

  1. Landestheater Großes Haus

    |Stückeinführung 18:30

    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Der allgemeine Vorverkauf startet ab 09. August 2021. Bis dahin sind ausschließlich Abonnement-Buchungen möglich. Für Abonnent*innen sind zusätzliche Einzelkarten ab sofort erhältlich. Bitte kontaktieren Sie unser Kartenbüro.
  2. Landestheater Großes Haus

    |Stückeinführung 18:30

    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Der allgemeine Vorverkauf startet ab 09. August 2021. Bis dahin sind ausschließlich Abonnement-Buchungen möglich. Für Abonnent*innen sind zusätzliche Einzelkarten ab sofort erhältlich. Bitte kontaktieren Sie unser Kartenbüro.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden