#theatertagebuch: am 28. Mai 2020

DIE BESTE ALLER WELTEN beschäftigt sich diesmal mit klimagerechtem Leben. Bettina Kerl liest eine Passage aus Henry David Thoreaus Klassiker WALDEN und Dramaturgin Julia Engelmayer spricht mit Therese Brandl von der Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft des Landes Niederösterreich. Zuletzt ko-kuratierte sie die Ausstellung „Klima und Ich“, die ab 1. Juli im Museum Niederösterreich zu sehen sein wird.

PS: Die Eintragungswoche des Klimavolksbegehrens ist von 22. bis 29. Juni!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden