Main menu

Skip to content

Theater und Familie

Für alle Kinder und Familien, die es auf die Bühne und hinter die Kulissen zieht: in unserem umfangreichen Angebot – von kurzen spielerischen Einführungsgesprächen zu den Kinderstücken bis zu mehrtägigen Workshops zum Austoben – finden Sie alles!

EINFÜHRUNGS- UND PUBLIKUMSGESPRÄCHE

Vor ausgewählten Vorstellungen unseres Kinderstücks Das Gespenst von Canterville gibt es eine kindgerechte Einführung zu Stück, Autor und Inszenierung. An je zwei weiteren Terminen bietet das Landestheater Niederösterreich nach der Vorstellung Publikumsgespräche mit unserem Ensemble für Familien an.

MATERIALMAPPEN

Wir stellen Materialien zu unseren Eigenproduktionen für Sie und Ihre Kinder zum spielerischen Vor- und Nachbereiten ab September zum Download bereit.

FERIENWORKSHOPS

Auch dieses Jahr werden die Schulferien für kreatives Schaffen genutzt: Theatervermittlerin Nehle Dick gestaltet Theaterworkshops für Kinder verschiedener Altersgruppen.

SCHNUPPERWORKSHOPS

Die Schnupperworkshops beschäftigen sich kurz und intensiv mit einem unserer Stücke. Für Kinder ab 5 bzw. 7 Jahren.

JUGEND-ABO 14+ UND BACKSTAGE

Vor den Vorstellungen des Jugend-Abos erhalten Jugendliche exklusive Einblicke in die Theaterprozesse auf und hinter der Bühne, kommen mit Profis ins Gespräch und lernen die Stücke von der Probe bis zur Aufführung kennen. Treffpunkt: 18.45 Uhr vor der Vorstellung im jeweiligen Foyer der Veranstaltung (Großes Haus oder Theaterwerkstatt).

THEATERCLUB 12+

Das Landestheater Niederösterreich bietet allen Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit, von September bis Mai einmal wöchentlich Theaterluft zu atmen.

GEBURTSTAGSWORKSHOP

Du möchtest an Deinem Geburtstag einen Blick hinter die Kulissen werfen und mit deinen FreundInnen selber auf der Bühne stehen?

ORIENTIERUNGSHILFE ZU DEN ALTERSANGABEN

Jedes Kind geht seinen eigenen Entwicklungsweg, besitzt seine persönliche innere Uhr. Unsere Altersangaben können daher nur Orientierungshilfen darstellen – wir bitten Sie, diese nach Ihrer Einschätzung individuell anzupassen.