Sven Albertini

Foto: Privat

Biographie

1986 in Meran, Südtirol, geboren schloss 2005 die Lehranstalt für Wirtschaft und Tourismus 'Peter Mitterhofer' in Meran in der Fachrichtung 'Werbegrafik und Design' ab. Von 2007 bis 2010 studierte er an der ZeLiG – School for Documentary, Television and New Media – in Bozen Dokumentarfilm. 2009 absolvierte er ein Praktikum als Editing Assistant bei dem Film HN – Hermann Nitsch und drehte 2010 gemeinsam mit Lars Gehrmann die Dokumentation Väter. Von 2011 bis 2012 arbeitete er als Kameramann und Cutter bei den Südtioler TV-Sendern SDF und Videobolzano33 und seit 2013 als Cutter beim ORF. Für 2017 sind zwei weitere Filme in Arbeit. 2016 arbeitete er für Anatomie des Faultiers am KosmosTheater das erste Mal mit dem Theaterkollektiv YZMA zusammen.

Mitwirkend bei

Utopia

nach Thomas Morus

Uraufführung

Stückentwicklung von YZMA

Theaterwerkstatt

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden