Michèle Rohrbach

Foto: Severin Koller

Biographie

Michèle Rohrbach wurde 1983 in der Schweiz geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten, bevor sie an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK) Schauspiel studierte. Sie erhielt den Begabtenförderungspreis der Friedl Wald-Stiftung. Nach Abschluss des Studiums erhielt sie ihr erstes Engagement am Stadttheater Biel-Solothurn. Seit 2011 lebt und arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin in Wien und ist Mitglied des Theaterkollektivs makemake produktionen, mit dem sie 2013 und 2015 den STELLA in der Kategorie Herausragende Produktion gewann. Sie ist vor allem in der österreichischen und Schweizer freien Szene, in Musik- und Tanztheaterproduktionen sowie u.a. in performativen Stadt- und Bauernhofspaziergängen anzutreffen.

Mitwirkend bei

Mio, mein Mio

von Astrid Lindgren

ab 6 Jahren

Deutsch von Anna-Liese Kornitzky

Großes Haus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden